Abreise

Nach kurzer Fahrt nach München sind beim Parkservice Brielmaier angelangt. Promt hat uns das gebuchte Shuttle am Terminal abgeliefert.

Gebucht haben wir den Park- und Shuttle-Service unter folgender Adresse: http://www.parken-fliegen.de/

Der Flug von München nach Heathrow war einwandfrei: pünktlich, ohne Komplikationen, sanfter Start und sanfte Landung.

Im Transit-Terminal gabs ein asiatisches Menü wei wagamama.

Dann der grosse Spung über den Teich. 11,5h Stunden Flugzeit von Heathrow nach Los Angeles. An Board der Boeing 747-400 hat natürlich genau mein Entertainment System nicht funktioniert….

Wir hatten leider auch einen Kollegen in der Gang-Reihe, der nicht viel öfter als 5x während des ganzen Flugs aufwachte… Somit wa unsere Bewegung sehr stark auf unseren Sitz begrenzt.

Angekommen in LA hofften wir auf die Ankuft unseres Gepäcks, und siehe da…. da war es auch. Dann raus aus dem Flughafen, in den nächsten Shuttle-Bus – ab zu Alamo. Unser Leihauto wurde ein Hyunday Sonata. Schickes Auto ganz in weiss.

Letztes Ziel für heute dann gleich um die Ecke, Custom Hotel.