ConfigMgr2012: Collection Query: Alle Devices mit spezifischer Datei

SystemCenter Logo

Abhängig davon welche Dateien in ConfigMgr2012 inventarisiert sind können diese natürlich auch für automatische befüllte Collections verwendet werden.

Mit folgender WQL Query können diese gesammelt werden:

select 
    SMS_R_SYSTEM.ResourceID,
    SMS_R_SYSTEM.ResourceType,
    SMS_R_SYSTEM.Name,
    SMS_R_SYSTEM.SMSUniqueIdentifier,
    SMS_R_SYSTEM.ResourceDomainORWorkgroup,
    SMS_R_SYSTEM.Client 
from 
    SMS_R_System inner 
join 
    SMS_G_System_SoftwareFile 
    on SMS_G_System_SoftwareFile.ResourceID = SMS_R_System.ResourceId 
inner join 
    SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM 
    on SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.ResourceID = SMS_R_System.ResourceId 
where 
    SMS_G_System_SoftwareFile.FileName = "FileName" and SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.Caption not like "%Server%" 
order by 
    SMS_R_System.NetbiosName

Mit der Kondition:

SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.Caption not like “%Server%

können weiteres Devices mit Server-OS ausgeschlossen werden. Dies hilft bei der Isolierung der Client Devices.

Facebooktwittergoogle_plus
Facebooktwittergoogle_plus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More Info | Close
%d Bloggern gefällt das: