Powershell: WMI Abfrage auf Sites in ConfigMgr 2012

Einfach den Server-Namen, SiteCode, Filter-Text anpassen und läuft.

$ServerName = <ServerName>
$SiteCode = <SiteCode>
$NameFilter = '<Naming Filter>'

Get-WmiObject -ComputerName $ServerName -Namespace "root\SMS\site_$SiteCode" -Class 'SMS_Site' -Filter "SiteName  like '%$NameFilter%'" | Select-Object SiteName, ServerName | Export-Csv -Path c:\temp\secsites.csv 


Könnte natürlich auch noch als Funktion ausgebaut werden. Für eine Quick-And-Dirty Anwendung reicht das sicher so.

Facebooktwittergoogle_plus
Facebooktwittergoogle_plus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More Info | Close
%d Bloggern gefällt das: