ConfigMgr: Task Sequence locked

SystemCenter Logo

Sollte die ConfigMgr Konsole mal unerwartet beenden und zufälliger Weise noch der Task Sequence Editor noch offen gewesen sein, kann das eine Sperre der Task Sequence in der Datenbank zur Folge haben.

Es gibt einen kleinen Workaround um den Lock Datensatz aus der Datenbank zu entfernen. Lasst folgende Query auf dem Server (CAS / Primary) im SQL Management Studio laufen:

select * from SEDO_LockState where LockStateID <> 0

 

Diese Query gibt eine ID aus, welche dann hier weiter verarbeitet werden muss:

DELETE from SEDO_LockState where LockID = ‘<LockID of the record identified in the previous query>’

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.